StartseiteImpressum
Sie sind hier: Startseite

Stadtführer Rom

Neben der griechischen Hauptstadt Athen, hat die italienische Hauptstadt Rom die meisten und schönsten antiken Sehenswürdigkeiten. Rom wird nicht umsonst die ewige Stadt genannt, denn schon vor 3000 Jahren war die Stadt am Tiber das Zentrum eines Weltreiches.

Wandern Sie auf den Spuren des antiken Roms und besuchen Sie das Kolosseum, die riesige Arena, in der einst bis zu 85.000 Menschen Platz gefunden haben. Auch das Forum Romanum mit seiner eindrucksvollen Architektur ist genauso sehenswert wie der Konstantinbogen, die Caracalla Thermen oder der Palatin. Die Engelsburg und das Pantheon gehören ebenfalls zu den Dingen, die Sie sich in Rom ansehen sollten. Zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten aber gehört der Vatikan. Dem autonomen Kirchenstaat im Herzen der italienischen Hauptstadt, sollten Sie einen ganzen Tag widmen und sich alles in Ruhe ansehen. Schon der Petersplatz ist einen Besuch wert, aber er ist nichts im Vergleich mit dem Petersdom und seiner unbeschreiblichen Pracht. Sehen Sie sich vor allem die Sixtinische Kapelle mit dem Deckengemälde von Michelangelo an und besuchen Sie auch die Gruft, in der die Päpste ihre letzte Ruhe gefunden haben.

Flüge Die bequemste und schnellst Art der Anreise nach Rom ist natürlich die per Flugzeug. In ca. 2 bis 3 Stunden ist man bereits am Flughafen Rom-Fiumicino. Der Flughafen Leonardo da Vinci wird meistens...

Hotels Von Deutschland aus nach Rom kann man per Flugzeug, Auto oder mit der Bahn in nur wenigen Stunden anreisen. Danach beginnt dann meist die suche nach einer geeigneten Unterkunft. Natürlich kann man ...

Pauschalreisen Wer die wunderschöne Stadt Rom einmal besuchen möcht der sollte am besten ein Pauschalangebot buchen. Hier wird meistens ein interessantes Paket für eine Städtereise oder einen Kurztrip in die "ewi...

Alles über Rom Die "ewige" Stadt Rom hat allerlei zu bieten. Hier findet der Städtereisende jede Menge Sehenswürdigkeiten oder Museen.

Die Weltstadt Rom ist aber auch perfekt, wenn es ums Einkaufen und Bummeln geht. Legen Sie einen kleinen Stopp auf der Spanischen Treppe ein und lassen die quirlige Atmosphäre dort auf sich wirken. Gut einkaufen können Sie zum Beispiel in der Via Condotti oder auch in der Via Borgognona, zwei der bekanntesten und auch teuersten Straßen in Rom. Am Abend ist Rom die perfekte Stadt, wenn Sie ausgehen wollen. In Rom findet ein großer Teil des Nachtlebens auf der Straße statt. Auf der Via del Corso werden Sie gute Restaurants finden, auf der Piazza della Rotonda die gemütlichsten Kneipen und auf der Piazza Navona die attraktivsten Bars und Szenelokale.

Werfen Sie vor dem Abflug nach Hause aber eine Münze in den Trevi Brunnen, denn dann kommen Sie nach Rom zurück.